Meeting Point

 

We like to welcome you at our

Dortmund International Primary School

 

 Neu! Neu! Neu!

 

 

 

Liebe Eltern!

Für morgen (Donnerstag, 18.1.2018) ist für Dortmund ein schwerer Sturm angekündigt. Nach Aussagen der Bezirksregierung können Eltern selber entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken. www.bezreg-arnsberg.nrw.de

 

 

 

 

Hier finden Sie die Grundsätze unserer Teamarbeit

 

Termine, Termine, Termine...

 

hier finden Sie alle aktualisierten Termine für das 2. Halbjahr.

 

 

 

 

Terminplan für unsere neuen Schulanfänger:

 

Mittwoch, 28.Februar 2018       Beginn des Frühförderkonzepts 'Wini-Spätzchen'

 

Dienstag, 12.Juni 2018             Elternversammlung mit den zukünftigen Klassenlehrern

 

Mittwoch, 20.Juni 2018             Schulanfängerfrühstück

 

Donnerstag, 30.August 2018   Einschulungstag

 

 

 

Super Leistung!

 

Am Donnerstag, dem 30.11.2017, ist die Staffelmannschaft unserer Schule Stadtmeister im Staffelllauf der Dortmunder Schulen geworden. Unsere Mannschaft konnte sich schon im Vorlauf gegen 7 andere Grundschulen durchsetzen  und im Endlauf bezwang sie zuletzt die Mannschaften der Aplerbecker und der Marienborn Grundschule!

 

Sensationell!

 

Unser Team bestand aus:

Luca (3a)

Lou, Felician, Sebastian und Justin (3b)

Luisa, Annaelle, Mika, Kalli und Kate (4a)

Nils, Malte, Ludwig, Collin, Enis, Julia, Anny und Mateo (4b)

 

 

'Die kleinen Leute von Swabedo'

 

Am Mittwoch, den 8.November 2017, fand gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Eltern sowie zahlreichen Gästen unsere traditionelle Sankt Martins-Feier in der Bonifatiuskirche statt. Neben gemeinsam gesungenen Liedern, präsentierte die Klasse 3b das diesjährige Theaterstück und entführte die Zuschauer in die Welt der Swabedodaner und lehrte uns, dass Teilen glücklich macht. Tosender Applaus war am Ende der Lohn für all' die Mühen. In einem langen Laternenumzug, singend und begleitet von einer Blaskapelle ging es dann zurück zur Schule. Auf dem Schulhof konnte man bei Punsch, Brezeln und Würstchen das Fest ausklingen lassen. 

 

Europäischer Tag der Sprachen

 

Am Dienstag, den 26.09.2017 haben alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrerinnen den Europäischen Tag der Sprachen gefeiert. Ziel des jährlichen Aktionstages ist es, zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beizutragen, den Menschen die Vorteile von Sprachkenntnissen bewusst zu machen, die individuelle Mehrsprachigkeit zu fördern und die Menschen in Europa zum lebensbegleitenden Lernen von Sprachen zu motivieren. Dabei soll das reiche Erbe der 200 europäischen Sprachen bewahrt werden (www.wikipedia.de).

Gemeinsam haben wir zusammen in der Pausenhalle das Lied "Eins zwei drei, wer hat den Ball? Wem gehört die Erde?" gesungen wo in jeder Strophe ein Teil des Liedes in einer anderen Sprache vorkommt.  Am Ende des Liedes wurde allen Kindern klar, dass niemandem die Erde alleine, sondern jedem ein Stück davon gehört.

 

 

 

Herzlich Willkommen, ihr lieben Leute...

 

in unserer Schule begrüßen wir euch heute!

 

Ganz traditionell fand auch in diesem Jahr die Einschulungsfeier der neuen Erstklässler statt. Nach der Segnung in der Bonifatiuskirche wurden die Schulanfänger noch einmal gebührend durch die Zweitklässler und das Kollegium in der Tunrhalle begrüßt, bevor es dann zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassen ging.

 

Nun sehen wir uns jeden Tag!

 

                                                           

Das Kollegium im Schuljahr 2017/2018