Herzlich Willkommen an der

Winfried Grundschule in Dortmund!

 

We would like to welcome you to our

Dortmund International Primary School

 

 

NEWS

 

 

OGS: Wichtige Änderungen zu den Entlasszeiten und allgemeines!!!

Elternbrief zu den Entlasszeiten und allgemeines
Änderungen Entlasszeiten und allgemeines[...]
PDF-Dokument [16.7 KB]
Download Entlasszeiten
Dokument Entlasszeiten.docx
Microsoft Word-Dokument [28.1 KB]

 

 

 

Hier ist niemand ganz allein, komm in unseren Kreis herein!

Willkommen, willkommen, willkommen hier bei uns im Haus...

 

Wer fängt heute mit der Schule an, wer sagt dem Kindergarten ciao? Klar, das seid ihr!

 

Nun ist er da, der Ernst des Lebens, der Tag der Einschulung. Trotz aller Coronawidrigkeiten wurden heute die neuen Schulanfänger auf dem Schulhof zu ihrem ersten Schultag begrüßt. Nach der Feier ging es dann schon zur ersten Schulstunde in die Klassen.

 

Nun gehört ihr also zu uns!

 

 

Herzlich Willkommen

 

 

 

 

 

Freitag, 7.8.2020

Winfried-Grundschule

Städtische Katholische Bekenntnisschule

Ruhrallee 84-90 – 44139 Dortmund

Telefon: 50 25 24 7 oder 50 26 26 5 – Fax: 52 11 26

Mail: winfried-grundschule@stadtdo.de

 

Informationen zur Einschulungsfeier Donnerstag, den13.08.2020

 

Liebe Eltern unserer neuen Schulanfänger,

die Grundschulzeit Ihres Kindes beginnt in wenigen Tagen und wir freuen uns schon sehr auf Ihre Kinder!

Langsam steigt die Aufregung und obwohl wir alles tun werden, um Ihrem Kind diesen wichtigen Übergang neben aller Aufregung so einfach wie möglich zu gestalten, damit es sich von  Anfang an bei uns wohlfühlen kann, verlangt die aktuelle Situation einige Neuerungen und Veränderungen im Ablauf.

Deshalb möchte ich Sie heute bezüglich der bevorstehenden Einschulung über einige Rahmenbedingungen informieren:


In der Bonifatiuskirche (Start 9.30 Uhr):

Um die mit der Coronapandemie einhergehenden und verpflichtenden Hygiene- und Sicherheitsstandards einhalten zu können, darf leider nur ein Erwachsener das Kind zur Segensfeier in die Kirche begeleiten.

Zudem gilt in der Kirche für Sie und Ihr Kind die Maskenpflicht.

 

Auf dem Schulhof (ca. 10.30 Uhr):
Für die Einschulungsfeier in der Schule dürfen zwei Erwachsene das Kind begleiten. Zu Ihrem und zum Schutz Ihres Kindes gilt auch hier die Maskenpflicht für alle.

 

Anderen Menschen ist der Zutritt zur Kirche und zum Schulgelände zum Schutz Ihrer Kinder leider nicht gestattet!

 

Um im Falle einer Corona-Infektion eine Nachverfolgung von möglichen Kontaktpersonen nachvollziehen zu können, finden Sie im Anhang zwei Listen, die Sie bitte, sofern es Ihnen möglich ist, ausdrucken, komplett ausfüllen und am Einschulungstag mitbringen. Sollten Sie keine Möglichkeiten haben die Listen vorher auszufüllen  haben Sie selbstverständlich direkt vor Ort jeweils noch eine Möglichkeit Ihre Kontaktdaten  in einem entsprechendem Formaular zu hinterlassen.

BItte achten Sie darauf, dass alle Kontaktpersonen vollständig eingetragen sind.

 

Sollte es zu weiteren Änderungen kommen, informieren wir Sie zeitnah über unsere Schulhomepage.

 

Herzliche Grüße,

Kerstin Borghoff

 

 

Kontaktperson Kirche.pdf
PDF-Dokument [454.2 KB]
Kontaktpersonen Schulhof.pdf
PDF-Dokument [454.3 KB]

Donnerstag, 6.8.2020

 

Winfried-Grundschule

Städtische Katholische Bekenntnisschule

Ruhrallee 84-90 – 44139 Dortmund

Telefon: 50 25 24 7 oder 50 26 26 5 – Fax: 52 11 26

Mail: winfried-grundschule@stadtdo.de

 

Erste Informationen zum Schulstart 2020/21                                               

 

Liebe Eltern,

auf Grund der Schulmail des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 03.08.2020 gelten mit Beginn des Schuljahres am Mittwoch, den 12.08.2020 folgende Vorgaben / Regelungen:

 

  1. Die Kinder werden in ihrem Klassenverband unterrichtet. Wir werden weiterhin mit verschiedenen Maßnahmen versuchen, die Kontakte Ihres Kindes so weit wie möglich zu begrenzen bzw. einzuschränken.
  2. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf allen Wegen im Schulgebäude und auf dem Schulgelände (Schulhof) ist Pflicht!
  3. Für Schülerinnen und Schüler mit relevanten Vorerkrankungen entscheiden die Eltern, ob für ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte und eine Befreiung vom Präsenzunterricht angemessen wäre. Die Rücksprache mit einer Ärztin oder einem Arzt wird empfohlen. Bei einer Befreiung von mehr als sechs Wochen ist ein ärztliches Attest vorzulegen.
  4. Die Nichtteilnahme von Schülerinnen und Schülern am Präsenzunterricht kann zum Schutz ihrer Angehörigen nur in eng begrenzten Ausnahmefällen und nur vorübergehend in Betracht kommen. Dies setzt voraus, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die relevante Vorerkrankung ergibt.
  5. Für Schülerinnen und Schüler, die vom Präsenzunterricht befreit sind ist die Teilnahme am Lernen auf Distanz verpflichtend und wird bewertet.
  6. Falls Ihr Kind Symptome einer Covid-19-Erkrankung aufweist, muss es zu Hause bleiben bzw. muss direkt von der Schule abgeholt werden. Hat ihr Kind einen Schnupfen, behalten Sie es bitte 24 Stunden zu Hause und beobachten Sie zunächst den weiteren Verlauf. Sollten keine weiteren Krankheitssymptome hinzukommen kann Ihr Kind wieder am Unterricht teilnehmen. Ansonsten suchen Sie bitte einen Arzt auf.
  7. Falls Sie in den letzten 14 Tagen vor Schulbeginn Urlaub in einem Risikogebiet gemacht haben, sind Sie verpflichtet sich entweder 14 Tage in Quarantäne zu begeben oder einen negativen Corona-Test vorzuweisen.
  8. Das Schulgebäude ist weiterhin zum Wohle Ihrer Kinder für außenstehende Personen und auch für Sie als Eltern gesperrt. Sollten Sie ein Anliegen oder Gesprächsbedarf haben, nehmen Sie bitte vorher telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf und melden sich an.

Für die Klassenpflegschaftssitzungen dürfen Sie das Schulgebäude betreten.
 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über sämtliche Neuigkeiten auf unserer Schulhomepage.

 

Wir freuen uns trotz aller Einschränkungen auf ein neues Schuljahr und vor allem auf ein Wiedersehen mit Ihren Kindern!

 

Herzliche Grüße,

Kerstin Borghoff

 

 

 

 

Konzept für einen angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten zum Schuljahr 2020/2021...

 

...darüber informiert das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen in der Schulmail vom 03.08.2020. Hier finden sich sämtliche Informationen für die Wiederaufnahme des Unterrichts am Mittwoch, den 12.08.2020.

 

 

Schulmail 03.08.2020.pdf
PDF-Dokument [520.9 KB]

Der Countdown läuft...

 

Da der "Ernst des Lebens", der Tag der Einschulung immer näher rückt, haben wir, hier in einem virtuellem Buch, noch einmal alle wichtigen Informationen rund um die Einschulung 2020 zusammengefasst.

Bitte beachten Sie: Voraussetzung für die Gültigkeit der Angaben ist ein regulärer Schulbetrieb nach den Ferien!

 

(Mit einem Klick auf die untere Grafik, werden Sie

auf die Internetpräsenz von Bookcreator.com weitergeleitet.)

 

Sollten Sie keine Grafik sehen können unterstützt Ihr Brwoser die Darstellung nicht!

Bitte benutzen Sie die aktuellsten Versionen von Google Chrome, Microsoft Edge, Safari oder Mozialla Firefox.

 

 

Das Kollegium im Schuljahr 2019/2020

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Winfried-Grundschule Dortmund
Impressum
Datenschutz