Die Sonne strahlte mit den Kindern, dem Kollegium der Lehrer und des Offenen Ganztages sowie den Gratulanten und allen Gästen um die Wette. Sie hatte ja auch doppelten Grund dazu:

 

die Zertifierzierung der Winfried-Grundschule zur Europaschule

und

das 10-jährige Bestehen des Offenen Ganztages

 

Im Vormittagsbereich beschäftigten sich alle Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Europa. Da wurde gebastelt, gemalt, gestaltet aber auch gebacken, gekocht und natürlich probiert.

Nachmittgas waren dann alle Eltern eingeladen sich die Projekte der Kinder anzuschauen. Ein Elterncafe lud bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen zum Verweilen ein und dazu miteinander ins Gespräch zu kommen. Zudem waren die Räumlichkeiten des Offene Ganztages für alle Interessierten geöffnet. Eine Ausstelung zeigte den Besuchern die Anfänge und die Entwicklungen der letzten Jahre.

In der Turnhalle fand unterdessen eine offizielle Feier statt in der verschiedene Gratulanten ihre Glückwünsche da brachten. Eingerahmt wurden die Festreden von den Auftritten der Wini-Voices und der Tanz-AG der OGS.

 

Es war ein sehr schöner und ereignisreicher Tag!