Im Februar kam der Koffer aus Frankreich.

Wir haben Crêpes gegessen, gemalt wir französiche Künstler, Boule gespielt, französische Wörter gelernt und einiges über Land und Leute erfahren.

Au revoir!